-------- ----------- -------- STICKY FOOOTER -----------

VERBAND

Vorstand & Funktionäre LKF

Die Liechtenstein Karate Federation wurde im September 2017 in Vaduz, Fürstentum Liechtenstein gegründet. Anlass zur Gründung des LKF`s war die kontinuierliche Weiterentwicklung des Wettkampfsportes Karate und die Tatsache, dass Karate ab 2020 Olympisch wird. Für die Athleten wurde durch die Gründung ein Rahmen und zahlreiche Möglichkeiten geschaffen um auf internationalem Turniergrund Erfahrungen und Erfolge zu sammeln.

Katherine Broder

Katherine Broder ist Präsidentin und Haupttrainerin der Liechtenstein Karate Federation. Sie trägt den 4. Dan im Shotokan Karate.

Aude Latreille

Aude Latreille ist Vize-Präsidentin und Trainerin der Liechtenstein Karate Federation. Sie trägt den 1. Dan im Shotokan Karate.

Melanie Risch

Melanie Risch ist Kassiererin der Liechtenstein Karate Federation. Sie trägt den 3. Kyu im Shotokan Karate.

Dunja Süssli

Dunja Süssli ist Legal Counsel & WKF Safeguard Officer der Liechtenstein Karate Federation. Sie trägt den 1. Kyu im Shotokan Karate.

Kilian Senn

Kilian Senn ist Verantwortlicher für den Web und Social Media Auftritt der Liechtenstein Karate Federation. Er trägt den 1. Dan im Shotokan Karate.

Social Media Kanäle LKF

Mitglieder

Our Mission

Wir sind die Dachorganisation aller Liechtensteiner Karatevereine welche Wettkampf- und Sportkarate nach WKF (World Karate Federation) Reglement betreiben. Unsere Aufgabe ist es, den Karate Wettkampfsport in Liechtenstein aktiv und zeitgemäss zu fördern und zu verbreiten. Wir setzen uns für einen gesunden, respektvollen und fairen Sport ein. Der Liechtenstein Sportcodex vom Liechtenstein Olympic Comittee dient als Richtlinie dazu.

SKCV

Das Erfolgsrezept und Trainingsziel ist es jeden Einzelnen zu fördern. Das Training findet in kleineren Gruppen (max. 10 Personen) statt und gestaltet sich sehr individuell. Das Trainerteam und das Trainingskonzept ist dementsprechend ausgerichtet.
Der Shotokan Karate Club Vaduz wurde am 05 Juli 1995 gegründet. Seit dem ersten Anfängerkurs im November 1995 mit 15 Mitgliedern zählt der Club mittlerweile über 100 Aktive Karatekas.

Zugehörig

MAL 

Im Jahr 2008 wurde der Verband, Martial Arts Liechtenstein, gegründent. Der MAL ist direktes Mitglied des Liechtenstein Olympic Committee, dem Dachverband für Sport in Liechtenstein. Heute sind dem MAL zwei Karate-, ein Kickboxverband und ein Aikido Verein aus Liechtenstein angeschlossen. Beim MAL sind rund 600 Sportler und Sportlerinnen als Mitglieder eingetragen.

LOC

Das Liechtenstein Olympic Committee bezweckt die Förderung des liechtensteinischen Sportwesens im Breitensport, Leistungssport und Spitzensport. Es fördert und schützt die Olympische Bewegung und ihre Zielsetzungen in Liechtenstein und bemüht sich um die Einhaltung der Olympischen Charta und der olympischen Regeln. Insbesondere setzt sich das LOC dafür ein, dass die olympischen Grundsätze in Liechtenstein beachtet werden und dass Sportkader ausgebildet und auf die Beteiligung an den Olympischen Spielen vorbereitet werden. Das LOC ist zur Teilnahme an den Olympischen Spielen verpflichtet, indem es qualifizierte Athleten entsendet.

SSEKF

Der Europäische Karateverband der Kleinstaaten – SSEKF, wurde 2014 gegründet und bildet eine Untersektion im WKF/EKF. Länder in Europa welche eine Population unter 1Million haben sind teilnahmeberechtigt. Der SSEKF richtet einmal jährlich die Kleinstaaten Europameisterschaften im Karate aus und ist auch Repräsentant bei den Olympischen Kleinstaatenspielen.  Alle Aktivitäten basieren auf den Olympischen Prinzipien und beinhalten die Stärkung der Zusammenarbeit, Verbreiterung und Promotion des Karatesportes in den Kleinstaaten Europas.

EKF

Die European Karate Federation (EKF) ist ein europäischer Karate-Dachverband, dessen Sitz in Madrid ist. Zweck ist die Förderung des Karatesports. Dazu gehört, einheitliche Karateregeln in ganz Europa zu schaffen und Europameisterschaften für Jugendliche (14–16 Jahre), Junioren (16–18 Jahre) und Erwachsene zu organisieren und durchzuführen.

WKF

Die World Karate Federation (WKF) ist ein weltweiter Karate-Dachverband. Er ist der einzige Karate-Weltverband, der vom IOC anerkannt wird und hat mehr als 10 Millionen Mitglieder in 188 Ländern. Die WKF organisiert Junioren- und Seniorenweltmeisterschaften (Karate World Championships), die alle zwei Jahre ausgetragen werden.